Forum
kiteloop
News &
 Tests
Wetter &
Webcams
Kitespots
 am See
Kitespots 
 weltweit 
Foto
Galerie
Fan-
Artikel
Kontakt
  Konstanz (Schmugglerbucht)
 
Kitespot: Der Spot liegt im Lee der Konstanzer Altstadt(sehr böig). Ein besonderes Erlebnis ist es trotzdem, wenn man es geschafft den Kite am Himmel zu behalten 
Dies ist das beliebteste Erholungsgebiet der Konstanzer. Bei jedem Wettter sind hier Passanten. Wer hier kiten will muss sein Material absolut beherrschen. Irgendwelche "50Meter-übern-strand -gezogen-werden-aktionen" enden hier wahrscheinlich mit einer Konfrontation mit Spaziergängern, Sonnenbadenden, Leuten die Grillen oder ihren WauWau baden. Ufer und Wasser: Das gesamte Ufer in diesem Bereich ist aus grobem Kies und Schotter in dem sich gerne die Schnüre verhaken. Es gibt an dieser Strecke drei Stellen, die sich bedingt zum Starten eignen. Die Eignung zum Start ist abhängig von der Windrichtung. Wenn man den falschen Ort wählt hat man es mit gefährlichen Verwirbelungen, der fast bis ans Ufer reichenden Bäume zu tun. 
Wind: Südwest bis West
Bei westlichen Windlagen eignet sich das erste Stück gleich nach dem Seeglerhafen und die Bachmündung zwischen dem Altenheim und der Schmiederklinik. Der Wind innerhalb von zwei Minuten von 3 auf 7bft auffrischen. Bei östlichen Winden kann man auch an der Bachmündung schauen gehen.
Sonstiges: Besonders beachten: auf Segler, die Linienschiffahrt (Steg) und das am Seeglerhafen liegende Feuerwehrboot!
Spotberichte Auszüge von
Stephan Melcher & Stephan Kraus
 
 
  Bitte beachtet: Für das Kiten am Bodensee ist eine Ausnahmegenehmigung erforderlich!
nähere Infos hierzu findet Ihr hier